Dieses Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn am 11.01.2020 wieder das Winterfeuer am Florianseck.

Pünktlich um 09:00 starteten am Samstag mehrere Trupps mit Traktor und Anhänger um die Christbäume abzuholen, welche mit einem Abholband gekennzeichnet waren. Gleichzeitig begannen viele weitere Helfer damit, die Zelte und den Grill aufzubauen, die Lichterketten aufzuhängen und die "angelieferten" Christbäume aufzuhäufen.

Hier möchten wir uns bei den ortsansässigen Landwirten bedanken welche uns mit Ihren Gerätschaften sowie mit Brennholz unterstützt haben.

Als die ersten Gäste gegen 17:00 eintrafen wurden diese bereits mit Glühwein, Punsch, Würstl vom Grill und mit Gulaschsuppe begrüßt. Zusehends füllte sich der Platz zwischen Grill, Glühweinhütte und Bar mit weit über 550 Besuchern.

Ausgestattet mit Glühwein und einer Stärkung verfolgten diese begeistert gegen 17:45 das Entzünden der ausgedienten Christbäume.

Da es sich diesmal um das 10. Winterfeuer handelte hatten wir uns etwas besonderes einfallen lassen: Zur Überrschaung der Gäste gab es gegen 18:45 ein Feuerwerk zu bestaunen.

Bei kühlen Temperaturen wurden im Anschluss die Bierbänke ums Feuer aufgestellt. Wem es trotzdem zu kalt war, der konnte sich an den bereitgestellten Feuertonnen wärmen oder in das Barzelt gehen. So blieben die Gäste bis spät in die Nacht.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern der Veranstaltung und wünschen auf diesem Wege nochmals ein " Gutes neues Jahr!".

Ihre Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn.

 

 

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.