Am 22.09.2018 war es wieder soweit: Um interessierten Familien und Bürgern einen Einblick in unsere Arbeit zu gewähren, öffnete die Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn Ihre Tore zum Tag der offenen Tür.

Pünktlich um 13:30 Uhr zapfte der 1.Bürgermeister Edwin Klostermeier das erste Fass an.

Die Besucher konnten selbst die Gerätschaften ausprobieren. So musste z.B. mit dem Spreitzer, welcher zur Unterstützung an einem Gestell aufgehängt war, ein Tennisball von einem Absperrhütchen auf das andere gelegt werden. Für die kleineren Besucher war der Höhepunkt die Spritzwand der Freiwilligen Feuerwehr Putzbrunn, die Hüpfburg, die Fahrten mit dem Feuerwehrauto sowie die aufblasbare GoKart-Bahn.

Gegen 15:30 segnete Diakon Stocker unseren neuen Mannschaftstransportwagen Florian Putzbrunn 14/1.

Für das leibliche Wohl war natürlich auch bestens gesorgt. So warteten auf die Besucher wieder die selbstgebackenen Kuchen und Torten, Pommes und Fleisch oder Würstl vom Grill. Ab 17:30 gab es immer das allseits beliebte Kesselfleisch.

Bei Musik und guter Stimmung konnte man den Abend in der Fahrzeughalle gemütlich ausklingen lassen.

 

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen