Auch dieses Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn am 13.01.2018 wieder das Winterfeuer am Florianseck.

Pünktlich um 09:00 starteten am Samstag mehrere Trupps mit Traktor und Anhänger um die Christbäume abzuholen, welche mit einem Abholband gekennzeichnet waren. Gleichzeitig begannen viele weitere Helfer damit, die Zelte und den Grill aufzubauen, die Lichterketten aufzuhängen und die "angelieferten" Christbäume aufzuhäufen.

Als die ersten Gäste gegen 17:00 eintrafen, konnten diese bereits mit Glühwein, Punsch sowie Würstl oder Fleisch vom Grill begrüßt werden. Zusehends füllte sich der Platz zwischen Grill, Glühweinhütte und Bar mit weit über 450 Besuchern.

Ausgestattet mit Glühwein und einer Stärkung verfolgten diese begeistert das Entzünden der ausgedienten Christbäume.

Bei kühlen Temperaturen wurden schnell die Bierbänke ums Feuer aufgestellt. Wem es trotzdem zu kalt war, der konnte sich an den bereitgestellten Feuertonnen wärmen oder in das Barzelt gehen. So blieben die Gäste bis spät in die Nacht.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern der Veranstaltung und wünschen auf diesem Wege nochmals ein " Gutes neues Jahr!".

 

Ihre Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn.

 

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.