Am Samstag den 11. Januar fand wieder das alljährliche Winterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Putzbrunn statt.

Ab 9 Uhr morgens kreisten die Feuerwehrler durch das Putzbrunner Ortsgebiet um alle Christbäume mit rotem Abholband aufzusammeln. Diese hatten die Putzbrunner Bürger auf dem Christkindlmarkt oder über die Homepage der Feuerwehr gegen eine Spende erstanden.

Bereits um 17 Uhr herrschte reger Andrang am Grill und an den Getränkeständen.

Pünktlich um 17.30 Uhr konnten die Besucher, ausgestattet mit Würstelsemmeln, Glühwein oder Hot Caipi zusehen wie die gespendeten Christbäume in Flammen aufgingen.

Die Freiwillige Feuerwehr möchte sich hiermit bei den Putzbrunner Bürgern bedanken, die trotz des zu Beginn pünktlich einsetzenden Regens für ein erfolgreiches Winterfeuer gesorgt haben.

Ein großes Dankeschön auch für die zahlreichen Spenden zur Baumabholung sowie an die zahlreichen Helfer.

   

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.