Am Samstag den 22. September 2012 hatte die Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn wieder zum traditionellen „Tag der offenen Tür“ eingeladen. Das interessante Rahmenprogramm, welches leider wegen des schlechten Wetters vor allem für die kleinen Besucher stark eingeschränkt war, lockte auch heuer wieder interessierte Besucher auf das Feuerwehrgelände am Florianseck. Schon kurz nach der Öffnung um 14:00 Uhr kamen die ersten Gäste und nutzten die Gelegenheit sich über die Gerätschaften und die umfangreichen Aufgaben der Feuerwehr zu informieren. Der Aushang mit den aktuellen Einsatzbildern und der extra aufgebaute Stand mit wertvollen Informationen zum Thema „Gefahren im Haushalt“ und „Einsatz von Rauchmeldern“ war stets gut besucht.
Noch interessanter war das Angebot für die kleineren Gäste, obwohl ja wie bereits erwähnt wegen des schlechten Wetters die Hüpfburg und die GoKart-Bahn ausfallen musste. Neben den beliebten Fahrten im Feuerwehrauto konnten sich die Kinder auch wieder mit Löschübungen an der Spritzwand versuchen. Erstmals wurde auch eine "Schnitzeljagd" für die Kindern angeboten, bei der es darum ging viele Fragen rund um die Feuerwehr zu beantworten und interessante Preise lockten. Die Gewinner wurden am Abend in der Fahrzeughalle ermittelt. Der Sieger bekam von der Feuerwehr einen Gutschein überreicht, mit dem er seinen nächsten Geburtstag mit Freunden in der Feuerwehr feiern darf.
Eine ganz besondere Attraktion war die Vorführung der Feuerwehr selbst. Hier wurde den gespannten Zuschauern eine sogenannte "Crashrettung" aus einem brennenden Fahrzeug demonstriert. Die Zuschauer waren begeistert und belohnten das Können der Freiwilligen Feuerwehr Putzbrunn mit großem Applaus.
Neben der interessanten Vorführung und den vielen anderen Informationen rund um die Feuerwehr wurde auch für das leibliche Wohl der Besucher wieder bestens gesorgt. Bereits am Nachmittag wurde von den Feuerwehrfrauen selbst gemachter Kuchen und Kaffee angeboten bevor es am Abend das von vielen sehnsüchtig erwartete Kesselfleisch gab. Aber auch Gegrilltes und besonders Pommes für die Kinder waren wie immer sehr gefragt.

Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich bei allen Kindern und Erwachsenen für den Besuch beim „Tag der offenen Tür 2012“ und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

 

 

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.