14. Verleihung der Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande des Freistaates Bayern durch den Staatsminister des Innern

Der Bayerische Staatsminister des Innern hat für 40- bzw. 25jährige aktive Dienstzeit bei der Feuerwehr an 26 Feuerwehrkameraden des Landkreises München das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold und an 46 Feuerwehrkameraden das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber verliehen.

Es ist eine außergewöhnliche Leistung, wenn sich in unserem Land Bürger finden, die bereit sind, über einen so langen Zeitraum ehrenamtliche Tätigkeit im Dienst am Nächsten auszuüben. Dies verdient höchste Anerkennung.

Zur Verleihung der Ehrenzeichen, die beim Kreisfeuerwehrtag von Frau Landrätin Johanna Rumschöttel ausgehändigt werden, gratulierte auch der Kreisbrandrat Josef Vielhuber persönlich und im Namen der Kreisbrandinspektion recht herzlich.

Die Ehrenzeichen sind den Putzbrunner Feuerwehrkameraden Manfred Haschke und Johann Kroiß für 40 Jahre und für 25 Jahre an Franz Koller verliehen worden.

Bild: Claus Schunk

Auf dem Bild von links nach rechts: Kreisbrandmeister Andreas Mur, Johann Kroiß, Bgm. Edwin Klostermeier, Manfred Haschke, Franz Koller

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.