Vor kurzem konnten 3 Hohlstrahlrohre und 2 Atemschutzüberwachungsgeräte vom 1.Vorstand des Feuerwehrvereins Rudi Sareiter an die beiden Kommandanten Manfred Haschke und Josef Feicht übergeben werden.
Die neuen Ausrüstungsgegenstände, die immerhin einen Wert von über 3000 € haben, wurden vom Verein beschafft. Damit leistet der Feuerwehrverein eine große Unterstützung für den Brandschutz in der Gemeinde und hilft damit auch Steuergelder, die die Gemeinde dafür aufbringen müsste, zu sparen. Nur durch diverse Veranstaltungen und Spenden aus der Bevölkerung kann der Verein diese Unterstützung leisten.

 

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.