• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Beitragsseiten


1984 - 1990
Im Jahre 1984 wurde gesetzlich die bisherige Struktur der Feuerwehr geändert. Danach wurde die Feuerwehr in einen technischen Bereich, als gemeindliche Pflichtaufgabe, und in einen Feuerwehrverein aufgespalten. Der Verein hat als Zielsetzung die Förderung des Feuerschutzes in seiner Satzung.

Bei einem großen Hagelunwetter, daß über den Münchner Osten zog, leistete die Feuerwehr besonders im Bereich Haar Nachbarschaftshilfe.

Am 24.Nov.1986 konnte ein Mehrzweckfahrzeug, Typ Mercedes Bus, beschafft durch die Gemeinde Putzbrunn, in Dienst gestellt werden. Dieses Fahrzeug ersetzte den alten VW-Bus.
Nach knapp eineinhalb jähriger Bauzeit konnte dann am 24. Oktober1987 mit einem großen Fest das neue Gerätehaus bezogen werden. Zugleich übersiedelte die dritte Löschgruppe aus Ödenstockach samt Gerät ins neue Gerätehaus.

Es wurde auch der Beschluß gefaßt, eine Jugendfeuerwehr zu Gründen, um die Probleme mit dem Nachwuchs besser bewältigen zu können. Im folgendem Jahr 1988 wurden vier Löschgruppen gebildet, es wurde mit der Jugendausbildung unter der Leitung von Hans Kroiß begonnnen. Im Jahr 1989 hatte der Feuerwehrverein 106 Mitglieder, davon leisteten 54 Mann aktiven Dienst.

Am 20. Mai konnte die Feuerwehr ein neues Tanklöschfahrzeug TLF 16/25, beschafft durch die Gemeinde, in Dienst stellen.

Im folgendem Jahr 1990 stellte der Orkan "Wiebke" im März die Feuerwehr vor gewaltige Aufgaben. Der Einsatz zog sich über mehrere Tage hin, um die Verwüstungen zu beseitigen. Besonders betroffen waren die Wälder um unsere Gemeinde, mehrere Straßen mußten mühevoll von umgestürzten Bäumen freigeschnitten werden.

Am 25. November konnte ein Mannschaftstransportbus, Typ Ford, beschafft werden. Finanziert wurde dieser Bus vom Feuerwehrverein aus Spendenmittel der Putzbrunner Bevölkerung und Firmen.

 

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen