• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Beitragsseiten


1874 -1913
Am 15. November 1874 wurde die  Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn gegründet, zu dieser Zeit hatte Putzbrunn ca. 250 Einwohner.Der erste Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Putzbrunn dürfte Josef Högl gewesen sein. Das älteste Dokument, daß uns vorliegt, ist ein Bild aus dem Jahre 1893. Es zeigt 14 Mann mit der Standarte und einem Bierfaß.

Der Gemeindeausschuß hatte im Jahre 1877 beschlossen ein Spritzenhaus an der ehemaligen Dorflacke zu bauen.Im Jahre 1903 wurde ein großes Kompagniebild angefertigt, auf dem die Namen der Feuerwehrmänner aufgeführt sind. Ein wichtiger Mann zu dieser Zeit war der Hornist, der bei Feuer und sonstigen Gefahren den Alarm blies. 1903 ist auf dem Bild zu erkennen, daß diesen Posten damals Josef Mittermüller bekleidete.

Am 1. Januar 1913 begann man mit der Protokollaufzeichnung. Bis zu diesem Zeitpunkt sind keine schriftlichen Berichte der Vereinstätigkeit vorhanden, weder die Namen der Gründungsmitglieder noch die der Vereinsführung sind überliefert. Der erste Protokollbericht gibt einen sehr groben Überblick bis zum Jahr 1913. Die Freiwillige Feuerwehr bestand in diesem Jahr aus 48 aktiven, 10 passiven und 12 Ehrenmitgliedern.

Der Bericht schließt mit den folgenden Worten, die auch noch heute ihre Gültigkeit haben:
"Möge der Geist der Eintracht auch in Zukunft in der Feuerwehr bestehen zum Wohle des Nächsten und der Gemeinde und mögen die Mitglieder eingedenk sein des Wahlspruches:
Einer für Alle .... Alle für Einen"

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen