Am 12.05.2017 fand die Zwischenprüfung für die modulare Truppausbildung in der Kreisausbildungsstätte Haar statt.
Hier nahmen von der Feuerwehr Putzbrunn 10 Mitglieder teil.
Nach erfolgreicher theoretischen Prüfung konnten die praktischen Aufgaben gelöst und abgenommen werden.

Alle Teilnehmer der Feuerwehr Putzbrunn haben die Zwischenprüfung mit Bravour bestanden!

Nach der Rückkehr aus der Kreisausbildungsstätte bekam die Mitglieder ihre lang ersehnten Funkmeldeempfänger von stellvertretendem Kommandanten Daniel Deml überreicht.

Nun ist die Feuerwehr Putzbrunn um 10 aktive Kräfte stärker.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und hoffen dass diese so engagiert weiter machen wie bisher!

 

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.