Am 12.05.2017 fand die Zwischenprüfung für die modulare Truppausbildung in der Kreisausbildungsstätte Haar statt.
Hier nahmen von der Feuerwehr Putzbrunn 10 Mitglieder teil.
Nach erfolgreicher theoretischen Prüfung konnten die praktischen Aufgaben gelöst und abgenommen werden.

Alle Teilnehmer der Feuerwehr Putzbrunn haben die Zwischenprüfung mit Bravour bestanden!

Nach der Rückkehr aus der Kreisausbildungsstätte bekam die Mitglieder ihre lang ersehnten Funkmeldeempfänger von stellvertretendem Kommandanten Daniel Deml überreicht.

Nun ist die Feuerwehr Putzbrunn um 10 aktive Kräfte stärker.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und hoffen dass diese so engagiert weiter machen wie bisher!

 

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen