• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Am 16. April 2006 gegen 20.45 Uhr wurde die Wasserversorgung in Putzbrunn unterbrochen.
Ursache war ein Kabelbrand in einem Schaltschrank des Wasserwerkes.
Der Brand wurde von der Feuerwehr Putzbrunn gelöscht und das Gebäude mit einem Hochdrucklüfter vom Rauch befreit.
Zusammen mit dem Wasserwart wurde ein Stellmotor abgebaut, um per Hand die Notversorgungsleitung aus Hohenbrunn zu öffnen.

Die Wasserversorgung konnte um 22.10 Uhr wieder hergestellt werden.

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.