• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Einsätze 2020

Auch wir wurden über den Tag verteilt zu einigen Einsätzen im Gemeindegebiet alarmiert.
Umgestürtzte Bäume wurden auf der Staatsstraße 2079 und Münchner Straße mit Hilfe der Motorsäge entfernt. Hierbei unterstützte uns ein örtlicher Landwirt. Vielen Dank dafür.
Im Ortsteil Solalinden drohte ein Baum zu fallen, da dieser jedoch auf privatem Grund stand und keine Gefahr für den öffentlichen Raum bestand, gab es kein Eingreifen unsererseits.
In der Glonner Str. drohte ein Gartenhaus wegzufliegen. Das Haus wurde mit Unterstützung des örtlichen Bauhofes gesichert.

An einem Gebäude hatten sich durch den Sturm Dachziegel gelöst und landeten auf der Straße. Von Uns wurden die Straße gesäubert, das Dach notdürftig gesichert und lose Ziegel entfernt. Eine Fachfirma wird den Rest übernehmen.

Auch an den folgenden Tagen gab es noch stärkere Windböhen, die zum Abbruch einiger Äste führten. Die Äste, die auf die Straße zu fallen drohten, wurden mit Unterstützung einer Drehleitern der Freiwilligen Feuerwehr Haar und der Berufsfeuerwehr München entfernt.

Somit können wir auf insgesamt 8 unwetterbedingte Einsätze in den letzten Tagen zurückblicken.

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.