• 05._Oktober_2016-001-FFW-Putzbrunn_TSP.jpg
  • 05._Oktober_2016-002-FFW-Putzbrunn_TSP.jpg
  • 05._Oktober_2016-003-FFW-Putzbrunn_TSP.jpg
  • 05._Oktober_2016-004-FFW-Putzbrunn_TSP.jpg
  • 07._September_2016-006-FFW-Putzbrunn_TSP.jpg
  • 07._September_2016-008-FFW-Putzbrunn_TSP.jpg
  • slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Am Samstag, den 21.04.2018, nahmen 2 Maschinisten der Feuerwehr Putzbrunn mit Kameraden aus 5 anderen Wehren an einem Fahrsicherheitstraining für Feuerwehren teil. Jede Wehr brachte ihre eigenen Fahrzeuge mit, bei den Putzbrunner Kameraden war es das neue LF 20 (Florian Putzbrunn 41/1).

Die Ausbildung fand bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein von 9 bis 17 Uhr auf dem Gelände der Universität der Bundeswehr in Neubiberg statt,wo wir Gast der dortigen Bundeswehrfeuerwehr waren.

Als Ausbilder fungierten 2 Fahrlehrer, die als aktive Feuerwehrleute die Bedürfnisse der teilnehmenden Maschinisten sehr gut erkannten.

Am Anfang stand ein kurzer, theoretischer Teil, dem am Vormittag dann als erste praktische Ausbildung in Form eines Rangierparcours folgte.

Dort an wurde an verschiedenen Stationen das Gefühl für die Maße und Wendigkeit der Fahrzeuge vermittelt. Am Nachmittag folgte dann der dynamischere Teil, Die Teilnehmer wurden langsam an das noch ungewohnte Verhalten der schweren Fahrzeuge bei Vollbremsungen heran geführt.Die Vollbremsungen erfolgten zuerst mit 30 km/h und wurden dann stetig gesteigert bis zur Höchstgeschwindigkeit. Ebenso wurde das Bremsverhalten auf nassen Straßen simuliert sowie das Verhalten der Fahrzeuge ohne elektronische Helferlein wie z.B. ABS.

Das ganze sorgte zusätzlich zu den hohen Temperaturen für den ein oder anderen Schweißtropfen bei den Teilnehmern. Allerdings hat sich das Schwitzen gelohnt und nach einem langen und ereignisreichen Tag wurden den Teilnehmern mit der Übergabe der Urkunden die erfolgreiche Teilnahme bescheinigt.

 

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen