Am Samstag, den 22. November 2003 trafen sich die Mitglieder der FF Putzbrunn mit Frau bzw. Freundin in der evangelischen Kirche St. Martin zur traditionellen Floriansmesse. Pfarrer Bernard und der katholische Diakon Saur gingen im Wortgottesdienst aus christlicher Seite auf die Aufgaben und auch auf die großen Risiken bei der Feuerwehr ein und segneten zum Abschluss alle anwesenden Mitglieder.

Anschließend traf  man sich im Schützenstüberl zum allseits beliebten ER und SIE Schießen. Bei insgesamt 23 gemischten Paaren wurden teilweise sehr gute Ergebnisse erzielt. Die Pokale für die besten Schützenpaare hat dieses Jahr 1. Vorstand Rudolf Sareiter gespendet.
Tagessieger bei den Männern wurde Gernot Roßmanith mit 80 Punkten, allerdings noch besser war Irmgard Deml mit 88 Punkten bei den Frauen.
Die Gesamtwertung gewann, wie auch schon letztes Jahr Gernot Roßmanith, diesmal mit Schützenpartnerin Claudia Riebler,  mit insgesamt 164 Punkten.
Zweiter wurden das "Paar" Christian Knappich und Daniel Deml mit 139 Punkten vor den drittplazierten Irmgard Deml und Hans Weber mit 137 Punkten.

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   

Danke an unsere Unterstützer!  

 

Truma

Gore

Hinterseer

Behncke

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn